01.04.2021

TSE

UPDATE vom Update

Bekanntermaßen wird für die Verwaltung von Bargeld eine zertifizierte TSE (Technische Sichheitseinrichtung) benötigt. Unser Anbieter für eine TSE ist fiskaly, eines von derzeit zwei cloud TSE Anbietern. Leider ist die Zertifizierung noch nicht abgeschlossen. Hierfür trifft weder SoliPrax noch fiskaly die Schuld, es soll wohl an bürokratischen Hindernissen liegen.

Was müssen SoliPrax Anwender jetzt machen? Hier finden Sie ein Musterschreiben, welches Sie am besten mit Ihren/Ihrerm SteuerberaterIn an Ihr zuständiges Finazamt senden können.

Bestätigung der Zusammenarbeit mit fiskaly

Stellungnahme fiskaly vom 25.3.21

Update vom 1.4.21

Wir haben ein Update veröffentlicht, welches die Installation einer TSE (siehe News Zusammenfassung) vorbereitet. Die TSE ist nicht von SoliPrax, sondern von einem Fremdanbieter, der diese noch nicht freigegeben hat. Aus diesem Grund mussten(!!) wir u.a. den Quittungsdruck abschalten.

Da aber die TSE ab 01.04.21 Pflicht ist, empfehlen wir dringend - bis auf weiteres - auf die Entgegenahme von Bargeld zu verzichten.

Wir melden uns, wenn wir zum Thema weitere Informationen haben..


Zurück zur News-Übersicht