Praxis-Software

SoliPrax Buchhaltungsmodul - speziell für die Naturheilpraxis entwickelt.

Die Buchhaltung einfach & schnell erledigen

Die Vorteile für Ihre Praxis

  • minimaler Arbeitsaufwand durch Verbindung von Buchhaltungsmodul und Abrechnungsprogramm
  • wirtschaftliche Lage der Praxis schnell im Blick
  • Kosten für den Steuerberater erheblich reduzieren


So zufrieden können
Sie auch bald sein

Dieses Modul bietet Heilpraktikern enorme Erleichterungen bei der Erfassung und Dokumentation aller Buchhaltungsvorgänge. Ganz einfach können Sie Ihre Einnahmen-Überschuss-Rechnung erstellen. Alle Einnahmen und Ausgaben sowie Abschreibungen werden automatisch verbucht. Die Buchhaltungssoftware rechnet dann per Knopfdruck die Gewinnermittlung Ihrer Praxis aus. So haben Sie den Überblick über Ihre Finanzen und können Fehler und Versäumnisse vermeiden.

Unser Tipp: Rufen Sie das Buchhaltungsmodul auf und Sie können es 10 Tage lang kostenlos testen!

So sparen Sie bares Geld! Dadurch, dass Sie alle Buchungen selber vornehmen, mindern Sie die Kosten bei Ihrem Steuerberater. Bei einer durchschnittlichen Praxis kann das schnell € 1.000,- pro Jahr bedeuten.

Das Buchhaltungsmodul befindet sich bereits im normalen Abrechnungsprogramm, es wird über das Hauptmenü aufgerufen. Es ist nicht Bestandteil der anderen, kostenpflichtigen Erweiterungen, sondern ist separat zu bestellen und zu bezahlen.

Die Software ist leicht zu bedienen. Bei Fragen oder Unsicherheiten bieten wir umfangeichen Support mit dem Soliprax-Handbuch, im FAQ-Bereich und mit dem Servicetelefon. Weiterhin bieten wir extra Seminare zu dieser Software an (mehr Informationen unter dem Menuepunkt „Seminare“). Die Lizenz gilt 12 Monate und kostet 34,50 Euro inkl. MwSt. Nach Ablauf der 12 Monate können Sie entscheiden, ob Sie die Lizenz für weitere 12 Monate bestellen möchten.

Alle Buchungen kinderleicht erfassen! Zum Beispiel wird jede Gut-Buchung gleich automatisch der jeweiligen Patientenrechnung zugeordnet.

(Zum Vergrößern der Bilder einfach anklicken)

Jeder Vorgang, bei dem Bargeld fließt, muss exakt im Kassenbuch erfasst werden. Die gesetzlich vorgeschriebenen Kategorien für die Ein- und Ausgaben sind bereits hinterlegt. Sogar eine Plausibilitätsprüfung ist integriert. So werden Sie vor möglichen Fehleingaben bewahrt.

Alle Umsätze auf einen Blick! Z.B. werden die Einnahme-Überschüsse übersichtlich dargestellt, alle Zahlungen und Einnahmen sind über beliebige Zeiträume einfach sortierbar, den Jahresüberblick gibt es als leichtverständliche Zusammenfassung.